Verwirklichen bedeutet, Visionen zu haben und Ziele erfolgreich umzusetzen. Die GESOBAU kommt dabei ihrer Verantwortung als kommunales Wohnungsunternehmen nach: Wir schaffen lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum, etablieren lebendige Nachbarschaften und steigern so die Lebensqualität.

Die GESOBAU auf einen Blick

252 Mio. €

Umsatzerlöse

46.069

Verwaltete eigene Einheiten

54,8 Mio. €

Operatives Ergebnis (EBIT)

29,8 Mio. €

Bilanzgewinn

91,6 Mio. €

Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit

1701,1 Mio. €

Anlagevermögen

490,1 Mio. €

Eigenkapital

27,4 %

Eigenkapitalquote

1.790,0 Mio. €

Bilanzsumme

321

Mitarbeiter zum 31. Dezember

Vollständige Tabelle anzeigen

20172016
UmsatzerlöseMio. €252246,1
Verwaltete eigene Einheiten gesamtAnzahl46.06945.160
Operatives Ergebnis (EBIT)Mio. €54,864,5
BilanzgewinnMio. €29,838,8
Cashflow aus der laufenden GeschäftstätigkeitMio. €91,679,3
AnlagevermögenMio. €1.701,11.591,2
EigenkapitalMio. €490,1456,8
Eigenkapitalquotein %27,426,8
BilanzsummeMio. €1.790,01.705,3
Mitarbeiter zum 31. DezemberAnzahl321304

Unsere Mieterzeitschrift "Hallo Nachbar" erscheint regelmäßig seit 1992 im vierteljährlichen Rhythmus, jeweils am Ende eines Quartals. Sie berichtet über aktuelle Projekte in den Wohngebieten der GESOBAU, stellt Menschen und Institutionen vor, erzählt von Veranstaltungen und bietet darüber hinaus nützliche Tipps und Informationen rund ums Wohnen.